Am 19. September hieß es für unsere Voltis: „Pferde aufladen und ab nach St.Gangloff!“
Für unsere Kleinen war es wie jedes Jahr ein Kürturnier zu dem sie sich verkleiden konnten. Ihrer Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Sie überlegten sich, als Schlümpfe an den Start zu gehen und schafften es auf den 8.Platz.
„Come on let´s twist again“ hieß es dann bei Ronja, die zum ersten Mal als Schritt-Einzel startete und sich ebenfalls den 8.Platz sicherte.
„Ach was muss man oft von bösen Buben hören oder lesen. Wie z.B. hier von diesen, welche Max und Moritz hießen.“ Dieses Thema passte wie angegossen auf Luise und Pauline, unsere beiden Frechdachse, die sich einen tollen 5.Platz erturnten.
Für die Galopp-Starter Nicki und Hanna war es ein normales LPO-Turnier mit Pflicht und Kür. Beide gaben im Einzel ihr Bestes und errangen knapp hintereinander den 4.Platz für Nicki und den 3.Platz für Hanna.
Von Hanna